Volleyball Damen DJK Salz II

Saison: 2020/2021
Liga: Kreisklasse Ost Unterfranken
Spieltag: 1 - Würzburg
Datum: 10.10.2020

DJK Salz II zeigt phasenweise Potential

TG Würzburg IV – DJK Salz II        3:0 (25:14, 25:9, 25:23)

VfL Volkach II – DJK Salz II        3:0 (25:18, 26:24, 25:17)

Am ersten Spieltag dieser Saison wollten die Mädels der Damen 2 anfangs nicht wirklich warm werden. Man spielte gegen Würzburg zwar mit, konnte aber nicht so richtig reinkommen. Vor allem die Annahme auf Sälzer Seite war etwas holprig und so entstand oft kein Angriff. Im dritten Satz taute die Mannschaft unter der voranlaufenden Annelie Ofenhitzer dann auf. Mit einer langen Angabenserie konnte sie den Rückstand aufholen, sie ließ keinen Ball mehr fallen und das Zuspiel war ebenfalls sehr stabil. Auch Lotte Link, die das erste Mal auf dem Spielfeld stand, zeigte was sie kann. Trotzdem reichte es am Ende knapp nicht für einen Satzgewinn.

Annelie Ofenhitzer (Trikotnummer 14) bei der Annahme
Annelie Ofenhitzer (Trikotnummer 14) bei der Annahme

Im zweiten Spiel sah das Ganze schon besser aus. Die Libera Ana Kostadinovic kratzte in der Abwehr alles was ging und die Mittelblockerin Sabrina Leeb wollte am Netz nichts anbrennen lassen, obwohl diese erst vor kurzem auf dieser Position spielt. Die wenigen Punkte, die am Ende noch fehlten, waren auf die altbekannten Annahmeprobleme und auch auf verschlagene Angaben zurück zu führen. Während der Ballwechsel konnte man jedoch gut erkennen, dass sich die Mannschaft in den anderen Teilen gut verbessert hat und das auch zeigen möchte.

Carina Hilfer (Trikotnummer 7) beim Angriff
Carina Hilfer (Trikotnummer 7) beim Angriff

Die DJK Salz agierte mit: Belma Asceric, Hannah Back, Julia Emmerling, Jessica Emmert, Melissa Graf, Annica Hilfer, Carina Hilfer, Ana Kostadinovic, Sabrina Leeb, Lotte Link, Vanessa Groß, Elena Silva Gröschel, Annelie Ofenhitzer und Nicole Wolstein