Drucken
Kategorie: Volleyball Damen 1

Volleyball Damen DJK Salz I

Saison: 2020/2021
Liga: Kreisliga Ost Unterfranken
Spieltag: Bezirkspokalturnier  – Eibelstadt
Datum: 26.03.2020

Platz 4 für DJK Salz beim Bezirkspokal

Die Aufgabe der Damen 1 der DJK Salz am vergangenen Samstag war schwer, das Ziel jedoch sehr einfach. Es galt sich mit einem sehr dezimierten Kader beim Pokalturnier vor allem gegen höherklassige Mannschaften aus Unterfranken zu behaupten. Das gelang eher mäßig. Das eigentliche Ziel jedoch - nach Wegfall der sonstigen Vorbereitungsturniere - sich etwas mehr einzuspielen und dabei neue Kenntnisse zu erlangen, glückte vollständig.

Youngsters überraschen beim Pokal mit viel Talent

Am Ende standen erwartbar ein Sieg und drei Niederlagen und somit Platz 4. Spielerisch überzeugen konnten die DJK’lerinnen angesichts der kurzen Vorbereitung freilich noch nicht. Jedoch zeigte sich, dass mit Melissa Pfister auf der Läuferposition mehr Variabilität ins Spiel kommt. Die, aufgrund der Personalknappheit, kurzerhand mit „eingepackten“ Julia Emmerling und Carina Hilfer aus der Damen 2 wurden in verschiedenen Spielsituationen erstmals ins kalte Wasser geworfen. Beide wussten dabei sehr gut zu „schwimmen“. „Klasse wie die zwei Jüngsten das ohne jegliche Vorbereitung gemacht haben. Das eröffnet uns weitere Perspektiven für die nahe Zukunft“, freute sich Trainer Thimo Völkel über den Einstig der frischen Kräfte.

Saison startet für die Damen 1 am 15. November

Corona sollte nicht unerwähnt bleiben. Das Hygienekonzept des gastgebenden TSV Eibelstadt war sehr vorbildlich und durchdacht. Auch wird sicher bis zum Saisonstart der Damen 1 im November die Pandemie im Zentrum der Überlegungen stehen. Bis dahin bleiben außerdem noch einige Trainingseinheiten um die eigentliche Stärke der DJK Damen - die pure Spielfreude - wieder nach außen zu kehren.

Die DJK Salz agierte mit:
Julia Emmerling, Ana Francic, Juliana Haub, Lea Hein, Alice Hilfer, Carina Hilfer, Judith Hüsam, Melissa Pfister, Hannah Sitzmann